Event

9. Jahresanlass des Hightech Zentrums Aargau

Erfolgreiche Innovationsprojekte von Aargauer KMU stehen im Zentrum des 9. Jahresanlasses des Hightech Zentrums Aargau (HTZ). Dieses hat als erfahrener und erfolgreicher Innovationsförderer 2021 über 400 neue Innovationsprojekte gestartet.

«Aargau innovativ» – die Affiche ist auch Programm: Das HTZ präsentiert auch an seinem 9. Jahresanlass ein abwechslungsreiches Programm für Wirtschaftsinteressierte. Drei erfolgreiche Innovationsprojekte vermitteln einen Einblick in die Arbeit der HTZ-Technologie- und Innovationsexperten.

Programm/Ablauf

Moderation Wilma Hahn, TV-Korrespondentin

17:30 Uhr

Begrüssung, Zahlen und Fakten
Peter Gehler, Verwaltungsratspräsident und
Dr. Martin A. Bopp, Geschäftsführer, Hightech Zentrum Aargau AG

17:45 Uhr

Grusswort der Aargauer Regierung
Regierungsrat Dieter Egli,
Vorsteher Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI), Aarau

18:00 Uhr

Projekt: «Baukosten früh und präzis schätzen»
Stefan Cadosch, CEO
keeValue ag, Brugg
Bernhard Isenschmid, Hightech Zentrum Aargau AG

18:15 Uhr

Projekt: «Strom von der Hauswand»

Ernst Gisin, CEO und Delegierter des Verwaltungsrates
Stahlton Bauteile AG, Frick
Dr. Peter Morf, Hightech Zentrum Aargau AG

18:30 Uhr

Projekt: «Griff nach den Logistik Sternen»
Andreas Meier, Inhaber
Weingut zum Sternen, Würenlingen
Beat Bachmann, Hightech Zentrum Aargau AG

18:45 Uhr

Keynote-Referat
Prof. Dr. Doris Agotai, Leiterin Forschung und Dienstleistungen
Hochschule für Technik, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Brugg-Windisch

19:10 Uhr

Schlusswort
Dr. Martin A. Bopp, Hightech Zentrum Aargau AG

19:15 Uhr Apéro

 

Ort

kultur & kongresshaus aarau
Schlosspl. 9, 5000 Aarau, Schweiz

Karte Veranstaltungsort